Allgemeine Geschäftsbedingungen für Online-Produktverkauf

Gültig ab: April 27, 2017

Willkommen bei www.lamer.eu (die „Website“).

Die Website gehört und wird von Estée Lauder Cosmetics Limited (ein in England und Wales registriertes Unternehmen mit Firmennummer 00659213 und einem eingetragenen Firmensitz in One Fitzroy, 6 Mortimer Street, London, W1T 3JJ) („wir“, „uns“ oder „unser“) von unseren Büros in Constellation House, 3 Kites Croft Business Park, Warsash Road, Fareham, PO14 4FL, Vereinigtes Königreich, aus betrieben und nicht von einem anderen Standort. Alle Übersetzungen dieser Seite (oder jeglicher Bestandteile dieser Website) in eine andere Sprache als Englisch dienen lediglich der Bequemlichkeit unserer Kunden und deuten weder direkt noch indirekt darauf hin, dass die Website von einem anderen Standort oder Land aus betrieben wird.

Durch die Bestellung von Produkten, die auf der Website verkauft werden („Produkte“), wird davon ausgegangen, dass Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („Allgemeine Geschäftsbedingungen“) gelesen und verstanden haben sowie damit einverstanden sind. Bitte lesen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch. Wenn Sie mit einem Aspekt derselben nicht einverstanden sind, sollten Sie einen unserer Kundendienstberater kontaktieren, bevor Sie eine Bestellung bei uns tätigen.

Wir ändern diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit. Bitte sehen Sie sich am Seitenanfang an, wann diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zuletzt aktualisiert wurden. Jedes Mal, wenn Sie Produkte bei uns bestellen, gelten die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung gültigen Geschäftsbedingungen für den Vertrag zwischen Ihnen und uns. Wenn wir diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen überarbeiten müssen und dies eine wesentliche Auswirkung auf Ihre Bestellung hat, werden wir Sie kontaktieren, um Sie mit angemessener Vorankündigen über die Änderungen zu informieren und Sie wissen zu lassen, wie Sie den Vertrag stornieren, wenn Sie mit den Änderungen nicht einverstanden sind.

 

1. Über uns

Estée Lauder Cosmetics Limited ist ein in England und Wales registriertes Unternehmen mit Firmennummer 00659213 und einem eingetragenen Firmensitz in One Fitzroy, 6 Mortimer Street, London, W1T 3JJ. Unsere Umsatzsteueridentnummer lautet GB 193-0816-58.

Die auf der Website durchgeführten Bestellungen werden im Namen einer unserer Tochtergesellschaften in dem Land, in dem Sie ansässig sind (und Ihre Rechnungsadresse haben) (eine „lokale Tochtergesellschaft“), bearbeitet und ausgeführt. Dies sind unsere lokalen Tochtergesellschaften nach Land:

 

Land Ihrer Rechnungsadresse:

Unsere lokale Tochtergesellschaft

Spanien

Estee Lauder S.A.
Poligono Industrial
Las Mercedes
C/Nanclares De Oca, 3
28022 Madrid
Spanien

Portugal

Socosmet, Sociedade de Cosmetica, LDA
Amoreiras Square
Rua Carlos Alberto da Mota Pinto, 17, 8° A
1099-094 Lissabon
Portugal

Italien

Estee Lauder S.R.L.
Via Turati, 3
Mailand 20121
Italien

Belgien

Estee Lauder Cosmetics S.A./N.V.
Airport Plaza-Kyoto Building
Leonardo Da Vincilaan 19
1831 Diegem
Belgien

Österreich

Estee Lauder Cosmetics GmBH
IZD Tower
Wagramerstraße 19
20. Stock, A-1220 Wien
Österreich

Niederlande

Estee Lauder B.V.
Safariweg 50 3605 Jw Maarssen
Niederlande

Polen

Estee Lauder (Poland) Sp. Z o.o.
Ul. Postepu 21B
02-676 Warschau, Polen
KRS (Handelsregisternummer) 19698

Schweiz

Estee Lauder GMBH
Hardturmstrasse 11
8005 Zürich, Schweiz

Dänemark

Estee Lauder Cosmetics A/S
Delta Park 37
DK-2665 Vallensbæk Strand, Dänemark
CVR 6559 7810

 

Die Preise für alle Produkte werden von unseren lokalen Tochtergesellschaften festgelegt und können aufgrund von Logistik- und Versandkosten, die je nach Land unterschiedlich sind, variieren.

 

2. Andere Richtlinien

Folgende zusätzliche Richtlinien (auf die man durch Klicken auf den nachstehenden Link zugreifen kann) sind ebenfalls Bestandteil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und sollten vor einer Bestellung sorgfältig durchgelesen werden:

 

3. Unser Vertrag mit Ihnen

  • 3.1 Unsere lokale Tochtergesellschaft wird Sie per E-Mail so bald wie möglich informieren, um den Eingang Ihrer Bestellung zu bestätigen und Ihnen eine Bestellnummer zu übermitteln. Wenn unsere lokale Tochtergesellschaft Ihre Bestellung nach dieser Bestätigung nicht ausführen kann, werden Sie per E-Mail oder Telefon darüber benachrichtigt. Die Annahme Ihrer Bestellung wird durch eine E-Mail bestätigt, die zusichert, dass die Produkte abgesendet wurden („Versandbestätigung“). Ein rechtskräftiger Vertrag zwischen Ihnen und unserer lokalen Tochtergesellschaft besteht, wenn wir Ihnen die Versandbestätigung schicken (oder, im unwahrscheinlichen Fall, dass aufgrund eines Verarbeitungsfehlers keine Versandbestätigung gesendet wird, wenn unsere lokale Tochtergesellschaft die Produkte an Sie versendet) („Vertrag“). Wenn Sie Informationen hinsichtlich Ihrer Bestellung benötigen, senden Sie uns bitte eine E-Mail unter Angabe Ihrer Bestellnummer an CustomerService@cs.lamer.eu. Ihre Bestellung kann möglicherweise nicht angenommen werden, wenn ein von Ihnen bestellter Artikel nicht lagernd ist, wenn ein Fehler bei Produkt- oder Preis besteht oder Ihre Zahlung abgelehnt wird (oder anderweitig nicht autorisiert wird). Soweit nach dem anwendbaren Recht zulässig, beachten Sie bitte, dass wir und unsere lokalen Tochtergesellschaften das Recht vorbehalten, jegliche Kaufabsicht Ihrerseits zu jedem Zeitpunkt abzulehnen.
  • 3.2 Produkte können nur in das Land geliefert werden, das mit der Rechnungsadresse Ihrer Kreditkarte übereinstimmt.
  • 3.3 Wenn Sie eine Änderung an den von Ihnen bestellten Produkten durchführen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter CustomerService@cs.lamer.eu. Wir werden Ihnen mitteilen, ob eine Änderung möglich ist. Wenn dies möglich ist, werden wir Sie über alle Preisänderungen des Produkts, die Zeitspanne der Lieferung oder Sonstiges informieren, das aufgrund Ihrer angefragten Änderung erforderlich wäre und Sie darum bitten, zu bestätigen, ob Sie die gewünschte Änderung durchführen möchten. Wenn wir die Änderung nicht durchführen können oder die Folgen der Durchführung einer Änderung für Sie unannehmbar sind, könnten Sie möglicherweise den Vertrag beenden wollen (bitte sehen Sie nachstehend die entsprechende Abschnitt 5).
  • 3.4 Ein Produkt obliegt ab dem Zeitpunkt, zu dem es an die von Ihnen angegebene Adresse geliefert wurde, Ihrer Verantwortung.
  • 3.5 Sie sind Eigentümer eines Produkts, sobald die volle Zahlung bei unserer lokalen Tochtergesellschaft eingegangen ist.

 

4. Richtlinien im Zusammenhang mit dem Kauf

  • 4.1 Die auf der Website verfügbaren Produkte und Dienstleistungen sowie jegliche Luxusproben davon, die wir Ihnen zustellen können, sind nur zur persönlichen Verwendung gedacht. Gemäß unserer Richtlinien dürfen Sie keinerlei Produkte oder Dienstleistungen bzw. Luxusproben davon, die Sie von uns kaufen oder anderweitig von uns erhalten, verkaufen oder wiederverkaufen. Beachten Sie bitte, dass Luxusproben der Verfügbarkeit unterliegen. Soweit nach dem anwendbaren Recht zulässig, behalten wie uns das Recht vor, die Anzahl jeglicher Bestellungen mit oder ohne Vorankündigung zu stornieren oder zu reduzieren, wenn wir der Meinung sind, dass diese gemäß unserem alleinigen Ermessen gegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen.
  • 4.2 Die Abbildungen der Produkte auf der Website dienen nur illustrativen Zwecken. Obwohl wir alle Anstrengungen unternommen haben, die Farben genau anzuzeigen, können wir nicht garantieren, dass die Farbanzeige eines Artikels exakt die Farbe der Produkte wiedergibt. Ihr Produkt kann sich leicht von diesen Abbildungen unterscheiden. Auch die Verpackung der Produkte kann leicht von der in den gezeigten Abbildungen auf unserer Website abweichen.
  • 4.3 Der Kauf von Produkten über die Website ist strikt auf Parteien beschränkt, die rechtmäßig darauf zugreifen und gemäß englischem Recht Verträge auf der Website eingehen können.
  • 4.4 Sie dürfen nur dann Produkte auf unserer Website erwerben, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

 

5. Rücktrittsrechte

  • 5.1 Wir hoffen, dass Sie von Ihrer Bestellung begeistert sind. Als Verbraucher haben Sie jedoch einen Rechtsanspruch darauf, den Vertrag gemäß der Bestimmungen über Verbraucherverträge zu kündigen2013. Die Kündigungsfrist beträgt 14 Tage und beginnt ab dem Tag, an dem Sie die Produkte erhalten haben. Dies bedeutet, dass Sie während der entsprechenden Zeitspanne im Falle einer Meinungsänderung oder falls Sie aus irgendeinem anderen Grund entscheiden, dass Sie ein Produkt nicht erhalten oder behalten möchten, uns von Ihrer Entscheidung in Kenntnis setzen können, den Vertrag zu kündigen und eine Rückerstattung zu erhalten.
  • 5.2 Ihr Recht der Warenrückgabe gilt nicht für Waren (i) die auf Ihre Spezifikation hin angefertigt wurden oder (ii) die in klarer Form personalisiert wurden (z. B. durch eine Gravur) oder (iii) die aufgrund ihrer Art nicht zurückgegeben werden können oder schnell verderben oder verfallen oder (iv) wenn versiegelte Waren geliefert wurden, die aufgrund des Gesundheitsschutzes oder aus hygienischen Gründen nicht zurückgegeben werden können, wenn sie nach Lieferung entsiegelt wurden.
  • 5.3 Um einen Vertrag zu kündigen, müssen Sie uns lediglich darüber informieren, dass Sie sich für eine Kündigung entschieden haben. Der einfachste Weg besteht darin, unser Kundendienst-Team telefonisch zu verständigen: +800-55111770 (für alle Länder außer Italien), +800-125594 (für Italien) (Montag–Freitag 8:00 bis 20:00 Uhr, Samstag 9:00 bis 12:00 Uhr. Ausgenommen Feiertage) oder per E-Mail unter CustomerService@cs.lamer.eu. Wenn Sie uns eine E-Mail senden, uns anrufen oder uns schreiben, fügen Sie bitte die Details Ihrer Bestellung auf, um uns bei deren Identifizierung zu helfen. Eine Kopie des Kündigungsformulars kann in Ihrer Versandbestätigung und in Papierformat der Verpackung Ihrer Bestellung beigefügt werden. Wenn Sie uns Ihr Kündigungsformular per E-Mal oder per Post senden, gilt Ihre Stornierung ab dem Datum, an dem Sie uns die E-Mail senden oder den Brief an uns abschicken.
  • 5.4 Wenn Sie Ihren Vertrag kündigen, wird unsere lokale Tochtergesellschaft:
    • (a) Ihnen den Preis erstatten, den Sie für die Produkte bezahlt haben. Im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften kann Ihre Rückerstattung jedoch um jegliche Wertsenkung der Waren reduziert werden, wenn dies durch Ihre Handhabung derselben auf eine Art verursacht wurde, die in einem Geschäft nicht erlaubt wäre (oder Sie können wählen, diese Waren innerhalb von 14 Tagen ab unserer Benachrichtigung, dass wir beabsichtigen, einen Abzug durchzuführen, zurückgeschickt zu bekommen). Wenn Ihnen der zuvor bezahlte Preis erstattet wurde, bevor wir in der Lage sind, die Waren zu inspizieren und später entdecken, dass Sie diese auf nicht annehmbare Weise behandelt haben, müssen Sie einen angemessenen Betrag an uns zahlen.
    • (b) alle Lieferkosten, die Sie bezahlt haben, erstatten, jedoch werden sich die maximal erstatteten Kosten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften auf jene der günstigsten Versandmethode, die wir anbieten, beschränken.
    • (c) alle Ihnen zustehenden Rückerstattungen so bald wie möglich durchführen, in jedem Fall innerhalb von 14 Tagen nach dem Tag, an dem unsere lokale Tochtergesellschaft die Produkte von Ihnen zurückerhält oder, falls früher, dem Tag, an dem Sie beweisen, dass Sie die Produkte an unsere lokale Tochtergesellschaft zurückgeschickt haben.
    • (d) Ihre Rückerstattung wird der Kredit- oder Debitkarte gutgeschrieben, die Sie zur Zahlung benutzt haben. Wenn Sie zum Bezahlen der Produkte Gutscheine verwendet haben, kann Ihre Rückvergütung in Gutscheinen erfolgen. Sie werden eine E-Mail-Benachrichtigung über Ihre Gutschrift von unserem Kundendienst-Team erhalten.
  • 5.5 Wenn ein Produkt an Sie versendet wurde oder Sie dieses erhalten haben, bevor Sie entscheiden, Ihren Vertrag zu kündigen:
    • (a) müssen Sie dieses unverzüglich an uns zurückschicken (in der Original-Produktverpackung, falls möglich) und in jedem Fall nicht später als 14 Tage nach dem Tag, an dem Sie uns wissen lassen, dass Sie den Vertrag kündigen möchten.
    • (b) Sie können es mit einem ausgefüllten Kündigungsformular an unsere lokale Tochtergesellschaft zurücksenden.
    • (c) Wenn Sie Waren zurückschicken, verlangen Sie bitte einen Einlieferungsbeleg (wir übernehmen keine Verantwortung für auf dem Weg verloren gegangene Waren) und sorgen Sie dafür, dass das Paket angemessen versiegelt ist.
    • (d) Kunden, die Parfümerieprodukte zurücksenden möchten, müssen sich an die Kennzeichnungs- oder Verpackungsrichtlinien Ihres lokalen Kuriers halten; und
    • (e) ausgenommen in jenen Fällen, in denen das Produkt fehlerhaft ist oder nicht der Beschreibung entspricht, sind Sie verantwortlich für die Kosten der Rücksendung des Produkts an uns.
  • 5.6 Wenn Sie Ihre Bestellung stornieren, die betroffenen Produkte jedoch nicht innerhalb von 14 Arbeitstagen ab Mitteilung der Stornierung an uns senden, sind wir berechtigt, die Zahlung jeglicher Rückerstattung einzubehalten.

 

6. Ihre anderen gesetzlichen Rechte, Produkte gemäß des Verbraucherrechts zurückzugeben 2015

  • 6.1 Da Sie ein Verbraucher sind, unterliegen wir der gesetzlichen Pflicht, Produkte zu liefern, die mit dem Vertrag übereinstimmen. Als Verbraucher haben Sie Rechtsansprüche in Verbindung mit Produkten, die fehlerhaft sind oder nicht der Beschreibung entsprechen. Diese Rechtsansprüche (die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nachstehend zusammengefasst sind) werden von Ihrem Rückgabe- und Erstattungsrecht in der vorstehenden Abschnitt 5 oder sonstigen Bestimmungen in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht betroffen.
  • 6.2 Das Verbraucherrecht 2015 besagt, dass Waren der Beschreibung entsprechen und gebrauchstauglich sowie von zufriedenstellender Qualität sein müssen. Während der erwarteten Lebensspanne Ihrer Produkte berechtigen Sie Ihre Rechtsansprüche zu Folgendem:
    • (a) bis zu 30 Tagen: Wenn Ihre Waren fehlerhaft sind, haben Sie Anspruch auf sofortige Rückerstattung.
    • (b) bis zu sechs Monaten: Wenn Ihre Waren nicht repariert oder ersetzt werden können, haben Sie in den meisten Fällen Anspruch auf volle Rückerstattung.
    • (c) nach sechs Monaten (abhängig von der Art des Produkts): Wenn Ihre Waren nicht eine angemessene Zeitspanne halten, könnten Sie Anrecht auf Rückerstattung eines gewissen Betrags haben.
  • 6.3 Die vorstehenden Bestimmungen beschränken nicht die Anwendbarkeit der verbindlichen Bestimmungen jeglicher Verbraucherschutzgesetze in der Rechtsprechung Ihres Landes. Wenn beispielsweise die Fristen für die Rückgabe von fehlerhafter oder mangelhafter Waren in Ihrem Land länger sind, dann bestimmen sich Ihre Rechte nach den gesetzlichen Vorschriften Ihres Wohnsitzlandes, sofern dies vom Gesetz vorgeschrieben ist.

 

7. Unsere Haftung für den von Ihnen erlittenen Verlust oder Schaden

  • 7.1 Wir haften Ihnen gegenüber für vorhersehbaren Verlust und Schaden, der von uns oder unserer lokalen Tochtergesellschaft verursacht wurde. Wenn wir diese Bedingungen nicht erfüllen, sind wir haftbar für den von Ihnen erlittenen Verlust oder Schaden, der das vorhersehbare Ergebnis unseres Vertragsbruchs oder des mangelnden Einsatzes von gebührender Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit ist. Verlust oder Schaden sind vorhersehbar, wenn es entweder offensichtlich ist, dass sie stattfinden werden oder sowohl Sie als auch wir zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses wussten, dass dies eintreten könnte, beispielsweise wenn Sie dies mit uns während des Verkaufsprozesses besprochen haben.
  • 7.2 Wir schließen unsere Haftung Ihnen gegenüber in keiner Weise aus oder beschränken sie dort, wo dies ungesetzlich wäre. Dies umfasst Haftung für Tod oder Personenverletzungen, die durch unsere Fahrlässigkeit oder die Fahrlässigkeit unserer Mitarbeiter, Agenten oder Auftragnehmer verursacht wurden; für Betrug oder betrügerische Falschdarstellung; für die Verletzung Ihrer Rechtsansprüche im Zusammenhang mit den Produkten, wie in Klausel 6 zusammengefasst sowie für fehlerhafte Produkte gemäß dem Verbrauchergesetz 1987 oder, soweit nach anwendbarem Recht vorgeschrieben, den verbindlichen Bestimmungen der Verbraucherschutzgesetze Ihres Wohnsitzlandes.
  • 7.3 Wir liefern nur Produkte für häusliche und private Verwendung. Sie stimmen zu, die Produkte nicht für jegliche kommerzielle, geschäftliche oder Wiederverkaufszwecke zu verwenden und wir übernehmen keinerlei Haftung Ihnen gegenüber für jeglichen Verlust von Profit, Geschäftsverlust, Geschäftsunterbrechung oder Geschäftsausfall.

 

8. Rechtsübertragung

Wir können unsere Rechte und Verpflichtungen gemäß dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen an eine Tochtergesellschaft oder eine andere Organisation übertragen und werden Sie immer schriftlich benachrichtigen, falls dies eintritt. Dies wird jedoch Ihre Rechte oder unsere Pflichten gemäß dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht beeinträchtigen. Sie dürfen Ihre Rechte oder Ihre Pflichten aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nur dann an eine andere Person übertragen, wenn wir dem schriftlich zustimmen.

 

9. Reklamationen

Im Falle einer Reklamation Ihres Online-Einkaufs können Sie uns unter folgender Adresse kontaktieren: CustomerService@cs.lamer.euCustomerService@cs.lamer.eu.

Gemäß der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten können Sie Streitigkeiten an die Online-Plattform der Europäischen Kommission hier weiterreichen.

 

10. Recht und Rechtsstreitigkeiten

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem englischen Recht und Verfahren können im Zusammenhang mit den hier aufgeführten Themen in den englischen Gerichten angestrebt werden, außer sie sind durch Bestimmungen und Gesetze auf verbindlicher, nicht verzichtbarer Basis Ihres Wohnsitzlandes geschützt.

Copyright © Estée Lauder Cosmetics Limited. Alle weltweiten Rechte vorbehalten.